Fitness Tracker sind der neuste Trend. In diesem Artikel zeigen wir dir, warum es sinnvoll sein kann, deine Fitnesswerte mittels Activity Tracker zu überwachen. Außerdem stellen wir dir in unserem Test und unseren Erfahrungsberichten die besten und beliebtesten Activity Tracker bzw. Fitness Tracker vor.

Was sind Activity Tracker / Aktivitätstracker?

Die Erfassung von Fitnessdaten ist schon seit mehreren Jahrzehnten ein Bestandteil von vielen Sport-Trainingsprogrammen. Wurden früher die Daten händisch in Tabellen eingetragen, kann man heutzutage auf moderne Technologien zurückgreifen. Dadurch wird sowohl die Datenerfassung als auch die Datenauswertung leichter.

Im Laufsport werden traditionell Pulsuhren wie die Mio Alpha 2 eingesetzt, um die Trainingsgeschwindigkeit, Strecke und Herzfrequenz zu messen. Wer seine Fitnesswerte weit umfangreicher vergleichen will, kann heutzutage jedoch auch auf Aktivitätstracker (bzw. Activity Tracker oder Fitness Tracker) zurückgreifen.

Diese helfen bei der Messung von Wegstrecken, Energieumsatz und öfters auch Herzschlagfrequenz sowie Schlafqualität. Im Grunde sind Activity Tracker eine Weiterentwicklung des Schrittzählers, nur dass die Geräte heute deutlich mehr können.

Oft ist der Unterschied zwischen Pulsuhr und Fitnes-Tracker ein fließender. Viele Pulsuhren ohne Brustgurt können quasi als 24 Stunden Aktivitätentracker eingesetzt werden.

Was sind die Unterschiede zwischen Pulsuhren und Activity Trackern?

Pulsuhren (bzw. Laufuhren) werden dazu eingesetzt, während des Trainings die Daten möglichst präzise zu tracken. In der Regel werden sie deshalb nur während der Trainingszeiten getragen. Activity Tracker sind hingegen Armbänder, die 24 Stunden an deinem Armband hängen. Ziel ist es, möglichst viele Daten über die körperlichen Aktivitäten während deines Tages zu erfassen. Du trackst quasi dein gesamtes Leben.

Activity Tracker können aus diesem Grund selbstverständlich auch zum Tracken deiner sportlichen Aktivitäten eingesetzt werden, oft sind die getrackten Daten aber deutlich ungenauer als die erfassten Daten einer Pulsuhr. Das liegt daran, dass die Geräte oftmals nicht mit GPS kompatibel und mit keinem Brustgurt zur Pulsmessung gekoppelt sind.

Was sind die Vorteile von Activity Tracker / Aktivitätstrackern?

garmin-activity-tracker-test

Aktivitätstracker erleichtern nicht nur die Auswertung deiner sportlichen Leistung, sie können dich auch zu vermehrten sportlichen Aktivitäten anregen, indem sie dein Training zu einem Spiel machen (Gamification). Da du deine Leistungen mit deinen alten Leistungen und sogar mit den Leistungen deiner Freunde via Social Media vergleichen kannst, wird natürlich auch dein Ehrgeiz angeregt.

Was können Activity Tracker / Aktivitätstracker messen?

Alle Aktivitätstracker können zumindest die zurückgelegten Schritte zählen, sowie die absolvierte Strecke Messen. Dadurch kann der Kalorienverbrauch geschätzt werden. Ist der Tracker auch mit einem Pulsgurt kompatibel, kann zusätzlich noch die Herzfrequenz bestimmt werden, wodurch eine noch viel genauere Analyse möglich ist.

Ein von vielen Leuten geschätztes Feature ist die Schlafüberwachung: Diese zeigt an, wie lange du pro Nacht schläfst und wie gut deine Schlafqualität ist. Das wird in der Regel dadurch bestimmt, wie sehr du dich im Schlaf bewegst. Mehr Bewegung bedeutet, dass du unruhiger und weniger tief schläfst, wodurch der Schlaf weniger erholsam ist

Wie viel sollten Activity Tracker / Aktivitätstracker kosten?

polar-fitness-tracker

Gute Activity Tracker können teils schon ab einem Preis von 50 Euro gekauft werden. Manche dieser Geräte kosten aber deutlich mehr (100-200 Euro). Im Endeffekt muss man als Nutzer wissen, welche Funktionen des Aktivitätstrackers erwünscht sind. In der Regel gilt: Je mehr Funktionen ein Tracker aufweist, desto teurer ist er.

Activity Tracker / Aktivitätstracker im Test und Vergleich

Garmin vívofit 3 Fitbit Fitness-Tracker POLAR Loop 2
Unser Favorit Der Preishit Amazon Bestseller
Eleganter Activity Tracker mit 1 Jahr Batterielaufzeit Modisches Fitness-Armband mit einem tollen Preis-Leistungsverhältnis Handlicher Aktivitätsmesser mit allen Funktionen die das Sportlerherz begehren
Automatische Aktivitätserkennung  Tagesziel-Tracking Tägliches Aktivitätsziel
Wasserdicht bis 5 ATM Hoher Tragekomfort Modisches Aussehen
Zahlreiche Wechselarmbänder erhältlich Stummer Weckalarm Akkukapazität bis zu 8 Tage
1 Jahr Batterielaufzeit Kabellose Synchronisierung Kabellose Synchronisierung
Ab 110 Euro Ab 79 Euro Ab 95 Euro
Testbericht Testbericht Testbericht
Amazon.de
button-Amazon-Detail
Amazon.de button-Amazon-Detail Amazon.de button-Amazon-Detail

 

Polar Loop 2 Activity Tracker im Test

Der Polar Loop 2 ist ein Aktivitätstracker ohne viel Schnick-Schnack, der genau das macht, wofür er gekauft wird: Er überwacht deine Pulsfrequenz, zählt deine Schritte sowie Kalorien. Auch kann dich der Tracker über eingehende Mails, Anrufe, Kalendereinträge und Nachrichten informieren.

Ein großes Plus ist, dass der Polar Loop 2 ein elegantes Design aufweist. Er erinnert eher an ein Modeaccessoire als an ein Sportprodukt. Dank seines geringen Gewichts ist das Armband leicht zu tragen.

Der Loop 2 gibt dir ein tägliches Aktivitätsziel vor, und gibt dir Tipps, wie du dieses Ziel erreichen kannst. Der Vibrationsalarm alarmiert dich nach 58 Minuten, falls du dich in der Zeit nicht bewegt hat.

Für Schwimmer ist dieses Gerät ebenfalls interessant, da er auch im Wasser verwendet werden kann. Dabei misst er jedoch nicht die Herzfrequenz.

Was sind die Funktionen des Polar Loop Activity Tracker?

  • zurückgelegte Schritte zählen
  • Herzfrequenzmessung
  • Kalorienverbrauch
  • Uhrzeit anzeigen
  • Schlafüberwachung
  • Kann zum Schwimmen eingesetzt werden, misst Aktivität (ohne Herzfrequenz)
  • Inaktivitätsalarm
  • Aktivitätsziele

Polar Loop 2 als Schlaf-Tracker

Auch die persönliche Schlafqualität und die Schlafzeit können getrackt werden. Der Polar Loop 2 erkennt erholsamen und unruhigen Schlaf. Ersteren dadurch, dass es wenig Bewegung gibt, zweiteren dadurch, dass du im Schlaf häufig die Position änderst.

Kompatibel mit welchen Smartphones?

iOS und Android

Ist der Polar Loop 2 mit einem Brustgurt kompatibel?

Ja, der Loop 2 kann mit einem optisches Pulsarmband oder mit einem HR-Brustgurt gekoppelt werden.

Wie lange ist die Akkulaufzeit des Polar Loop 2?

Ungefähr 4- 5 Tage

In welchen Farben ist dieser Aktivitäts-Tracker erhältlich?

Schwarz & Weiß

Können wir negatives über den Polar Loop 2 berichten?

Der Schrittzähler ist ungenau, da der Loop am Handgelenk getragen wird. Dadurch kannst du zum Beispiel den ganzen Tag im Büro sitzen, aufgrund deiner Handbewegeungen wird dennoch eine hohe Schrittanzahl angezeigt. Auch ist das Anpassen der Armbandlänge nicht sehr leicht, da du das Band selbst zurechtschneiden musst.

Wo kann ich den Polar Loop 2 Activity Tracker kaufen?

button-Amazon-Detail

Kundenrezensionen ansehen


Garmin vívofit 3 Fitness-Tracker im Test

Auch Garmin mischt in der Aktivitätstracker-Nische mit. Insbesondere die Produkte der vívofit-Reihe können überzeugen. Diese Produktreihe ist inzwischen in der dritten Generation angekommen.

Der vívofit-Tracker informiert dich über deine zu langen inaktiven Phasen mit einem Inaktivitätsbalken. Hast du dich innerhalb einer Stunde nicht oder kaum bewegt, erinnert dich der Tracker mit einem leisen Signal daran, dass du dich Bewegen solltest. Auch kann natürlich auch dieses Gerät deine Schlafphasen kontrollieren und dir Auskunft über deine Schlafenszeit und Schlafqualität geben.

Falls du die vívofit an deinen Modestil anpassen willst, hast du mit Hilfe von Wechselarmbändern in verschiedenen Farben und Stilen sehr viele Möglichkeiten.

Ein Highlight ist die Batterielaufzeit von einem Jahr. Nach Ende der Batterielaufzeit kannst du sie einfach beim Uhrmacher wechseln lassen.

Auch ist der Tracker bis 5 ATM wasserdicht. Das entspricht einen Druck in 50 m Tiefe.

PS: Auch die Kollegen von Fitnessarmband.com haben den Garmin Vivosmart HR+ getestet, der auch sehr gute Werte hierbei erlangt hat.

Was sind die Funktionen des Garmin vívofit 3?

  • Schrittzähler
  • Kalorienverbrauch
  • Distanz
  • Uhrzeit anzeigen
  • Schlafüberwachung
  • Kann zum Schwimmen eingesetzt werden, misst Aktivität (ohne Herzfrequenz)
  • Inaktivitätsalarm
  • Personalisierte Tagesziele

Garmin vívofit 3 als Schlaf-Tracker

Ja, die persönliche Schlafqualität und die Schlafzeit können getrackt werden.

Kompatibel mit welchen Smartphones?

iOS und Android

Ist der Garmin vívofit 3 mit einem Brustgurt kompatibel?

Ja, das Produkt einem HR-Brustgurt gekoppelt werden. Leider ist keine Herzfrequenzmesssung über das Armband möglich.

Wie lange ist die Akkulaufzeit des Garmin vívofit 3?

1 Jahr. Nach Ende der Batterielebenszeit, kann die Batterie einfach ausgetauscht werden.

In welchen Farben ist der Garmin vívofit 3 erhältlich?

Schwarz & Weiß. Es können aber Wechselarmbänder in den verschiedensten Farben gekauft werden.

Garmin vívofit 3 App

Der Garmin vívofit 3 Tracker kann mit der Garmin Connect App synchronisiert werden. Die App zeigt dir deine Fitnesswerte an. Außerdem kannst du deine Werte mit den Werten von Freunden vergleichen

Wo kann ich den Garmin vívofit 3 Tracker kaufen?

Bei Garmin.com kaufen

Bei Amazon.de kaufen

button-Amazon-Detail

Kundenrezensionen ansehen


Fitbit Flex Armband im Test

Das Fitbit Flex Amband ist ein weiterer vielversprechender Aktivitätstracker. Dieser Tracker zählt deine Schritte, Kalorien sowie die Zeit, die du täglich mit Aktivitäten verbringst. Auch werden dir tägliche Aktivitätsziele vorgegeben, wodurch langfristige Meilensteine erreicht werden können. Mittels LED-Lämpchen wird dir angezeigt, wie viele dieser Ziele du schon erreicht hast. Bist du erfolgreich wirst du mit einem Abzeichen belohnt.

Im Lieferumfang enthalten sind 2 Armbänder (lang und kurz). Modebewusste Personen können die Farbe der Armbänder auswählen. Es stehen 10 Farben zur Auswahl, womit vermutlich für fast jeden Geschmack etwas dabei ist.

Deine Fitness-Daten synchronisiert der Fitbit Flex wireless bzw. drahtlos. Die Synchronisierung ist mit den meisten Bluetooth 4.0-Geräten möglich.

Das Armband ist zwar begrenzt wasserdicht und für die Dusche geeignet, du solltest den Fitbit Flex jedoch nicht beim Schwimmen verwenden.

Was sind die Funktionen des Fitbit Flex Armbands?

  • zurückgelegte Schritte zählen
  • Kalorienverbrauch
  • Uhrzeit anzeigen
  • Schlafüberwachung
  • Aktivitätsziele

Fitbit Flex Armband als Schlaf-Tracker

Das Fitbit Flex Armband trackt Schlafqualität und Schlafzeit. Auch kann dich das Armband durch einen stummen Alarm mit Vibrationen wecken, so dass dein Bettpartner nicht gestört wird.

Ist das Fitbit Flex Armband mit einem Brustgurt kompatibel?

Nein, es ist keine Herzfrequenzmessung möglich.

Wie lange ist die Akkulaufzeit des Fitbit Flex Armband?

Ungefähr 5 Tage

In welchen Farben ist das Fitbit Flex Armband erhältlich?

Schwarz, Blau, Hellgrün, Navy-Blau, Pink, Rot, Schwarz, Blaugrün, Violett, Schiefergrau

Können wir negatives über das Fitbit Flex Armband berichten?

Leider ist keine Herzfrequenzmessung mit Pulsgurt möglich. Auch dauert die Synchronisation oft recht lange.

Fitbit Flex Armband App

Die Fitbit-App ist für iPhone und Android erhältlich. Hier siehst du eine Übersicht deiner Schritte, Strecke, Kalorien, Minuten mit Aktivität und Schlaf. Auch kannst du mit der App Benachrichtigungen zu deinen Fortschritten und Meilensteinen erhalten.

Fitbit Flex Armband: Preis?

Online kann das Fibit Flex Armband schon unter 100 Euro erworben werden. Einige Händler bieten es schon um 80 Euro an.

Wo kann ich das Fitbit Flex Armband kaufen?

Bei Fitbit.com kaufen

Bei Amazon.de kaufen

button-Amazon-Detail

Kundenrezensionen ansehen


 


Die Suche nach dem perfekten Laufgürtel

Laufgürtel gibt es viele, doch uns von Marathon-Vorbereitung konnte keiner der bestehenden Laufgürtel 100% zufrieden stellen. Wir waren auf der Suche nach einem Produkt, das die folgenden Punkte erfüllte:

  • Geringes Gewicht
  • Platz für alle gängigen Smartphones (Iphone 5 6 6s 7 + plus Samsung Galaxy)
  • Mehrere separate Taschen für die getrennte Aufbewahrung von Schlüssel und Handy
  • Wasserabweisendes Material

Was macht man, wenn man sein Traumprodukt nicht finden kann? Man entwickelt es selbst!

So enstand unser PREMIUM Laufgürtel ESPORTISTA:

Der Laufgürtel ESPORTISTA verfügt über 3 verschiedene Taschen. Das geräumige Hauptfach hat Platz für große 6 Zoll Smartphones. Alle gängigen Modelle (Iphone 5 6 6s 7 + plus Samsung Galaxy) haben Platz.

Damit das Display des Handys nicht beschädigt wird, kannst du Münzen und Schlüsseln in einer separaten Tasche aufbewahren.

Natürlich ist unser Laufgürtel auch ein Sportgürtel. Sprich: Du kannst ihn für viele andere Sportarten wie Yoga, Radfahren, Skifahren, Workouts im Fitnessstudio, Wandern etc. verwenden oder auf Reisen als Reisebauchtasche einsetzen.

Der Laufgürtel ist wasserabweisend, da er aus Neopren besteht – Schweiß und Regen werden abgeblockt. Dadurch kannst du mit dem Laufgürtel ESPORTISTA bei jedem Wetter unterwegs sein.

Musik beim Sport motiviert. Daher verfügt der Laufgürtel über eine Kopfhöreröffnung für Musikfreunde. Dank der Kopfhöreröffnung kannst du deine Kopfhörer unproblematisch mit dem Smartphone in der Haupttasche verbinden.

Den Laufgürtel kannst du vollkommen unproblematisch testen. Solltest du mit dem Produkt nicht zufrieden sein, musst du keine Angst um dein Geld haben, Wir bieten dir nämlich eine stressfreie Geld-Zurück-Garantie für 365 Tage an.

Mehr Infos über unseren Laufgürtel Esportista auf Amazon.de

button-Amazon-Detail