Das Smartphone hat sich in den letzten Jahren zum unverzichtbaren Trainingstool von vielen Hobbysportlern entwickelt. Inzwischen gibt es wohl kaum noch Läufer, die nicht schon eine Laufapp wie Runtastic auf ihrem Telefon installiert haben.

Laufapps sind ganz gut, um Zeit, Strecke und Geschwindigkeit zu messen. Doch um einigermaßen präzise Puls- und Kalorienwerte zu bekommen, ist der Einsatz eines Pulsgurts erforderlich. Kein Wunder, dass viele App-Hersteller deshalb schon eigene Herzfrequenz-Brustgurt anbietet. Leider sind dieser oft nur mit der jeweiligen App kompatibel.

Wer flexibel bleiben will, sollte sich daher besser einen neutralen Herzfrequenz-Brustgurt zulegen. Ein potenzieller Kandidat dafür ist der HRM Blue Heart Rate Sensor von Blue Leza. Dieses österreichische Start-Up setzte sich mit diesem Pulsmesser das Ziel, eine neue Technologie mit hoher Funktionalität, schönem Design, bedienfreundlich sowie nachhaltig herzustellen.

Funktionalität:

Dieser Bluetooth Pulsgurt wurde exakt nach dem offenen Bluetooth 4.0 Standard der Bluetooth Special Interest Group entwickelt. Dadurch ist er mit allen Sportapplikationen kompatibel, die diesen Standard unterstützen. Laut Herstellerangaben sind das derzeit 120 verschiedene Apps für iOS, Android und Blackberry. Inzwischen bietet Blue Leza aber auch eine eigene Appliaktion für iOS an.

Eine Auflistung einiger kompatibler Applikationen mit einer Anleitung zum Verbinden, findest du auf www.blueleza.com/applikationen.

6p_activity

Ein Blick auf die BlueLeza-App

Bedienfreundlich:

Das Gesamtgewicht des HRM Blue beträgt nur 45 Gramm, dadurch ist er deutlich leichter, als vergleichbare Konkurrenzprodukte. Da er staubdicht und bis zu einer Tiefe von 1,5 Meter wasserdicht ist, kann der Brustgurt auch von Triathleten oder für Wassersportarten wie Rudern oder Kite-Surfen verwendet werden.

Dem Gurtband solltest du nur eine Handwäsche bis 30° zumuten. Die Größe ist bis zu maximal 122 cm Brustumfang verstelbar.

Die Batterielebensdauer des Gurts beträgt laut Herstellerangabe ca. 1,5 Jahre. Danach kann sie leicht gewechselt werden. Die neuste Version des HRM Blue verfügt zudem über die Möglichkeit, die Lebensdauer der Batterie in Prozent anzeigen zu lassen. Wichtig: Nach der Benutzung sollte das Band nicht zusammengeknöpft bleiben, ansonsten schaltet sich die Batterie nicht ab.

Wie trainiere ich mit dem HRM Blue?

Um eine Leitfähigkeit herzustellen, müssen die Elektroden vor dem Training mit Wasser oder einem ECG Gel befeuchtet werden. Danach wird das Band mit dem Sensor zusammengeknüpft, die Weite des Bandes eingestellt sowie die Applikation aktiviert. Das Training kann beginnen!

Wie die Verbindung mit den Laufapps funktioniert, erfärst du hier: www.blueleza.com/applikationen.

Fazit? Was taugt der HRM Blue Bluetooth Pulsgurt?

Der HRM Blue funktionierte im Test tadellos. Hervorheben muss ich den guten Support des Unternehmens. Viel Wert wurde auch auf die Erstellung einer verständlichen Beschreibung gelegt. Andere Markenhersteller können sich einiges davon abschauen.

Das einzige (kleine) Manko ist der Preis, da der Brustgurt mit knapp 70 Euro etwas teurer als die meisten Konkurrenzprodukte ist. Dennoch ist dieser Preis aufgrund der hohen Qualität des Produkts meiner Meinung nach gerechtfertigt.

Bestellt werden kann der BlueLeza HRM Blue über Amazon:

Bei Amazon kaufen

PS: Für Leser von Marathon-Vorbereitung bietet BlueLeza vom 20.06 bis zum 28.06.2015 um 23:59. einen Rabatt von 15% auf den Amazon Preis an. Der Einlösecode ist MARATHON.

Es gelten die folgenden Amazon-Bedingungen:
Legen Sie alle im Text der Werbeaktion beschriebenen Artikel in Ihren Einkaufswagen. Hierzu stehen Ihnen zwei Möglichkeiten zur Verfügung:
1. Mithilfe des Buttons Beides in den Einkaufswagen, der sich in der Beschreibung der Werbeaktion befindet, oder 
2. Mithilfe des Buttons In den Einkaufswagen, der sich auf der jeweiligen Detailseite des entsprechenden Produktes befindet.
Der Preisnachlass wird auf der letzten Seite, bevor Sie Ihre Bestellung abschicken, angezeigt.
Beim Entfernen von für den Preisnachlass in Frage kommenden Artikeln aus dem Einkaufswagen oder bei Verletzung einer der im Folgenden aufgeführten Bedingungen wird die Werbeaktion ungültig, und der Rabatt wird aus der Bestellung entfernt.
Bei Rückgabe von an der Aktion beteiligten Artikeln wird der zuvor für die Bestellung gewährte Rabatt von der Rückgabegutschrift abgezogen.

Für welche Geräte ist der Bluetooth Pulsgurt von Blue Leza kompatibel?

Apple:

  • iPhone 4s, 5, 5c, 5s
  • iPod touch ab 5G
  • iPod Nano ab 7G
  • iPad mini
  • iPad 3, iPad 4, iPad air
  • Galaxy S4, S4 Mini
  • Galaxy S5
  • Galaxy Note 2 und 3

HTC:

  • HTC One
  • HTC Mini
  • HTC One Max
  • HTC Desire 300, 500, 601, X
  • Butterfly S

Google:

  • Nexus 4
  • Nexus 5
  • Optimus G, G2

Sony:

  • Xperia Z
  • Xperia Z1, Z1 Compact
  • Xperia Z2

Xiaomi: Mi2 und aufwärts

Blackberry: Blackberry Z10, Z30 Blackberry Q10

Stand 06.2015


Die Suche nach dem perfekten Laufgürtel

Laufgürtel gibt es viele, doch uns von Marathon-Vorbereitung konnte keiner der bestehenden Laufgürtel 100% zufrieden stellen. Wir waren auf der Suche nach einem Produkt, das die folgenden Punkte erfüllte:

  • Geringes Gewicht
  • Platz für alle gängigen Smartphones (Iphone 5 6 6s 7 + plus Samsung Galaxy)
  • Mehrere separate Taschen für die getrennte Aufbewahrung von Schlüssel und Handy
  • Wasserabweisendes Material

Was macht man, wenn man sein Traumprodukt nicht finden kann? Man entwickelt es selbst!

So enstand unser PREMIUM Laufgürtel ESPORTISTA:

Der Laufgürtel ESPORTISTA verfügt über 3 verschiedene Taschen. Das geräumige Hauptfach hat Platz für große 6 Zoll Smartphones. Alle gängigen Modelle (Iphone 5 6 6s 7 + plus Samsung Galaxy) haben Platz.

Damit das Display des Handys nicht beschädigt wird, kannst du Münzen und Schlüsseln in einer separaten Tasche aufbewahren.

Natürlich ist unser Laufgürtel auch ein Sportgürtel. Sprich: Du kannst ihn für viele andere Sportarten wie Yoga, Radfahren, Skifahren, Workouts im Fitnessstudio, Wandern etc. verwenden oder auf Reisen als Reisebauchtasche einsetzen.

Der Laufgürtel ist wasserabweisend, da er aus Neopren besteht – Schweiß und Regen werden abgeblockt. Dadurch kannst du mit dem Laufgürtel ESPORTISTA bei jedem Wetter unterwegs sein.

Musik beim Sport motiviert. Daher verfügt der Laufgürtel über eine Kopfhöreröffnung für Musikfreunde. Dank der Kopfhöreröffnung kannst du deine Kopfhörer unproblematisch mit dem Smartphone in der Haupttasche verbinden.

Den Laufgürtel kannst du vollkommen unproblematisch testen. Solltest du mit dem Produkt nicht zufrieden sein, musst du keine Angst um dein Geld haben, Wir bieten dir nämlich eine stressfreie Geld-Zurück-Garantie für 365 Tage an.

Mehr Infos über unseren Laufgürtel Esportista auf Amazon.de

button-Amazon-Detail