Wie schon letzten Monat geschrieben, hat das Trainieren mit Laufmusik einige Vorteile. Unbewusst passen  sich der Puls und die Schrittgeschwindigkeit  an die Geschwindigkeit der Musik an. Schnellere Laufmusik macht den Läufer schneller und langsamere Musikstücke führen umgekehrt zu einer Geschwindigkeitsreduktion.

Die Geschwindigkeit der Musik wird mit den sogenannten „Beats per Minute“ (BPM) gemessen. Diese Kennzahl gibt an wie viele Beats es pro Minute in einem Musikstück gibt.

Läuft man nur kurze Strecken ist es eigentlich egal was man hört. Beim Langstreckenlaufen – d.h. bei der Marathonvorbereitung – ist es jedoch besser gleichmäßig zu laufen. Unterschiedliche Musiktiteln die in der Geschwindigkeit variieren, würden den Laufrhythmus stark durcheinander bringen.


Musik zum Laufen und Joggen auf Amazon finden

Idealerweise sollte man das Lauftraining langsam beginnen, im weiteren Verlauf langsam an Geschwindigkeit zulegen und gegen Ende hin wieder langsamer werden.

Doch wie findest du Musik mit der richtigen Geschwindigkeit zum Laufen oder Joggen? Eine Möglichkeit besteht darin, nach Playlists zu suchen. Ich habe z.B. hier eine Playlist mit Liedern zwischen 110-150 BPM erstellt.

Wie organisiere ich in ITunes meine Laufmusik nach BPM?

Leider sind die BPM in den meisten MP3-Dateien nicht angegeben. Es ist jedoch möglich sie mit den BPM zu taggen. Dazu braucht man nur die richtige Software.

Im Internet werden viele Programme dafür angeboten. Leider geben die meisten keine sehr genauen oder falschen BPMs an.

Das beste freie Programm das ich kenne, ist der BPM Analyzer. Falls du ein besseres Programm für die BPM-Analyse kennst, schreib mir bitte eine E-Mail oder hintererlasse hier ein Kommentar!

Die Bedienung des BPM Analyzers ist kinderleicht. Man muss in nur installieren, öffnen, den jeweiligen Musikordner öffnen und die Sache ist in wenigen Sekunden erledigt. Der BPM Analyzers tagged die MP3-Dateien automatisch mit den jeweiligen Beat per Minutes.

Jetzt muss man Itunes öffnen, ein Musikstück mit Rechtsklick auswählen auf Information/Infos gehen und schon sieht man einen Wert im Feld BPM.

BPM-Laufmusik

Die BPM aus jedem Musiktitel einzeln rauszusuchen ist jedoch sehr mühsam. Praktischer ist es, wenn man eine intelligente Wiedergabeliste erstellt. Einfach auf Neu/neue intelligente Wiedergabeliste gehen oder Strg+ Alt + N eingeben.

Wenn man jetzt im ersten Feld BPM und im zweiten Feld „ist im Bereich von“ eingibt, kann man auswählen welchen Geschwindigkeitsbereich die Laufmusik haben soll. Ich würde als Angabe hier 120-150 BPM empfehlen.

BPM-Laufmusik-Joggen

Leider ist aber auch der BPM Analyzer nicht hundertprozentig genau. Besonders bei langsameren Liedern kann es vorkommen, dass er einen falschen Wert angibt. Daher sollte man noch einmal probehören, bevor man laufen geht.

Viel Spass beim Laufen!

PS: Wie schon erwähnt. Falls du ein noch besseres Programm zum Analysieren der BPM kennst, kannst du es mir gerne per Kommentar oder E-Mail empfehlen.


Die Suche nach dem perfekten Laufgürtel

Laufgürtel gibt es viele, doch uns von Marathon-Vorbereitung konnte keiner der bestehenden Laufgürtel 100% zufrieden stellen. Wir waren auf der Suche nach einem Produkt, das die folgenden Punkte erfüllte:

  • Geringes Gewicht
  • Platz für alle gängigen Smartphones (Iphone 5 6 6s 7 + plus Samsung Galaxy)
  • Mehrere separate Taschen für die getrennte Aufbewahrung von Schlüssel und Handy
  • Wasserabweisendes Material

Was macht man, wenn man sein Traumprodukt nicht finden kann? Man entwickelt es selbst!

So enstand unser PREMIUM Laufgürtel ESPORTISTA:

Der Laufgürtel ESPORTISTA verfügt über 3 verschiedene Taschen. Das geräumige Hauptfach hat Platz für große 6 Zoll Smartphones. Alle gängigen Modelle (Iphone 5 6 6s 7 + plus Samsung Galaxy) haben Platz.

Damit das Display des Handys nicht beschädigt wird, kannst du Münzen und Schlüsseln in einer separaten Tasche aufbewahren.

Natürlich ist unser Laufgürtel auch ein Sportgürtel. Sprich: Du kannst ihn für viele andere Sportarten wie Yoga, Radfahren, Skifahren, Workouts im Fitnessstudio, Wandern etc. verwenden oder auf Reisen als Reisebauchtasche einsetzen.

Der Laufgürtel ist wasserabweisend, da er aus Neopren besteht – Schweiß und Regen werden abgeblockt. Dadurch kannst du mit dem Laufgürtel ESPORTISTA bei jedem Wetter unterwegs sein.

Musik beim Sport motiviert. Daher verfügt der Laufgürtel über eine Kopfhöreröffnung für Musikfreunde. Dank der Kopfhöreröffnung kannst du deine Kopfhörer unproblematisch mit dem Smartphone in der Haupttasche verbinden.

Den Laufgürtel kannst du vollkommen unproblematisch testen. Solltest du mit dem Produkt nicht zufrieden sein, musst du keine Angst um dein Geld haben, Wir bieten dir nämlich eine stressfreie Geld-Zurück-Garantie für 365 Tage an.

Mehr Infos über unseren Laufgürtel Esportista auf Amazon.de

button-Amazon-Detail