Viele Läufer beim Wettlauf, mit Zoom-UnschärfeWelche Laufausrüstung sollte man bei einem Marathon dabei haben? Grundsätzlich empfehle ich dir, zum Wettkampf nicht zu viel Ausrüstung mitzuschleppen, da Ballast und Gewicht eher störend sind.

Es gilt: Weniger ist mehr! Im Grunde reichen einige Basic-Ausrüstungsgegenstände aus. Diese sollten jedoch sehr hochwertig sein. Wichtig ist ebenso, dass deine Ausrüstung von dir schon im Training getestet worden ist, bevor du sie im Wettkampf verwendest.

Marathon-Checkliste für Anfänger und Profis

Die folgenden Ausrüstungsgegenstände solltest du dir zulegen, wenn du einen Marathon erfolgreich laufen willst. Viel Spaß beim Studieren unserer Checkliste. Falls dir Gegenstände einfallen, die hier fehlen, darfst du natürlich ein Kommentar schreiben.


Laufschuhe

Schnellschnürsysteme von Yankz

© www.yankz.de

Laufschuhe sind der wohl wichtigste Ausrüstungsgegenstand, wenn du einen Halbmarathon oder Marathon planst. Falsche oder schlechte Schuhe führen zu Schmerzen und Fußfehlstellungen. Was du beim Kauf eines Laufschuhs beachten musst, haben wir schon in einem ausführlichen Test-Artikel betrachtet.

Falls du noch nie Laufschuhe gekauft hast, solltest du dich beim Kaufen professionell beraten lassen. Wichtig ist außerdem, dass die Schuhe vor deinem ersten Marathon schon gut eingelaufen sind, aber auch, dass sie nicht schon zu alt sind. Ansonsten herrscht Blasengefahr.

Wenn du mit deinen Laufschuhen jedoch schon mehr als 1000 Kilometer zurückgelegt hast, oder deine Laufschuhe schon sehr abgenutzt aussehen, solltest du dir unbedingt neue Laufschuhe zulegen.

Laufschuhe bei Amazon finden


Laufgürtel

Du willst beim Laufen vermutlich Handy, Schlüssel und etwas Kleingeld mitnehmen und dabei sicher aufbewahren. Sehr gut eignen sich dazu Laufgürtel. Das sind Bauchtaschen die du dir einfach umschnallen kannst und Platz für die wichtigsten Wertsachen bieten. Oft kannst du sie auch dazu nutzen, um eine Trinkflasche umzuschnallen. Wir selbst vertreiben übrigens unseren Laufgürtel ESPORTISTA auf Amazon und CO.

Laufgürtel ESPORTISTA auf Amazon.de finden


Lauf-Shirt

Als Laufanfänger der nur kurze Strecken zurücklegt, kannst du auch mit einem Baumwollshirt laufen. Spätestens für deine Marathonvorbereitung solltest du jedoch auf ein Funktions-Sportshirt umsatteln. Diese Shirts sind atmungsaktiv und leiten den Schweiß vom Körper weg. Das ist deutlich angenehmer beim Laufen.

Laufshirts bei Amazon finden


Laufhose

Der Vorteil von Laufhosen gegenüber klassischen Trainingshosen ist, dass sie windabweisend sind, warm halten und die  Feuchtigkeit nach außen ableiten. Normale Jogginghosen kannst du beim Laufen natürlich auch verwenden. Diese sind aber etwas schwerer und in der Regel nicht wasserabweisend, weshalb sie für Langstreckenläufe und Wettbewerbe weniger gut geeignet sind.

Laufhosen bei Amazon finden


Laufsocken

Die beste und wirkungsvollste Vorbeugemaßnahme gegen Blasen beim Laufen sind gut sitzende Laufsocken. Sportsocken aus Baumwolle sind für Langstreckenläufe nur bedingt geeignet, da die die Füße zu wenig schützten.

Laufsocken bei Amazon finden


Blasenpflaster

compeed

Falls du beim Lauftraining doch Blasen bekommst, sind Blasenpflaster eine gute Hilfe. Ich kann die Pflaster von Compeed empfehlen:

Blasenpflaster bei Amazon finden


Startnummernband


Sicherheitsnadeln sind für die Befestigung der Startnummer an und für sich ausreichend. Ein Startnummernband hat den Vorteil, dass die Kleidung nicht beschädigt wird, wie es bei Sicherheitsnadeln der Fall sein kann.

Startnummernbänder bei Amazon finden


Handyhalterung/Sportarmband


Wer beim Laufen Musik hört oder eine Lauf-App benutzt, sollte sich auch eine passende Laufhalterung (bzw. Sportarmband) zulegen. Natürlich kannst du dein Smartphone oder deinen MP3-Player auch in der Hosentasche mitnehmen. Willst du jedoch etwas umstellen, wird das während des Laufens deutlich umständlicher.

Sportarmband bei Amazon finden


Sportsonnenbrille


Da man doch sehr oft gegen die Sonne läuft, schadet es nicht, wenn du eine Sonnenbrille zum Laufen und Joggen mitnimmst. In diesem Artikel haben wir mehrere Sonnenbrillen mit Sehstärke getestet.

Sportsonnenbrille bei Amazon finden


Powergels


An und für sich gibt es am Streckenrand bei allen Marathonrennen genügend Verpflegung (die würde ich auch in Anspruch nehmen). Wenn du dir für den Notfall etwas mitnehmen willst, empfehle ich dir Powergels, da diese handlich verpackt sind und recht leicht einzustecken sind. Teste aber in der Marathonvorbereitung unbedingt, wie gut du den Verzehr von Powergels beim Laufen verträgst.

Powergels bei Amazon finden


Pulsuhren



Manche Läufer hören lieber auf ihr eigenes Körpergefühl, andere wollen ihre Herzfrequenz ganz genau getrackt haben. Pulsuhren bieten heute schon sehr viele Möglichkeiten und sind für die Wettkampfvorbereitung ein sehr nütztliches Trainingstool. Lies dich am besten in den folgenden Artikeln über diese Geräte ein:

Welche Pulsuhr beim Laufen und Joggen?

Pulsuhren ohne Brustgurt im Test


Trinkgurt


Trinkgurte und Trinkflaschen sind nützliche Utensilien für die Marathonvorbereitung. Gerade bei den längeren Trainingsläufen (über 20 Kilometer) solltest du Verpflegung dabei haben.

Einen Marathon würde ich jedoch nicht mit Eigenverpflegung am Körper rennen: Das liegt daran, dass es beim Marathonrennen sehr viele Versorgungsstationen gibt. Daher zahlt sich dieses zusätzliche Gewicht meiner Meinung nach nicht aus.

Abgesehen davon fühlen sich manche Läufer von Trinkgürtel und ähnlichen Ausrüstungsgegenständen beim Laufen etwas eingeschränkt und verzichten lieber darauf.

Wer sich für die Marathon-Vorbereitung trotzdem einen Trinkgurt zulegen will, findet bei Amazon eine ziemlich große Auswahl:

Trinkgurte bei Amazon finden


Welche Ausrüstung nimmst du zum Marathonlaufen mit? Fällt dir auf was fehlt? ;)


Die Suche nach dem perfekten Laufgürtel

Laufgürtel gibt es viele, doch uns von Marathon-Vorbereitung konnte keiner der bestehenden Laufgürtel 100% zufrieden stellen. Wir waren auf der Suche nach einem Produkt, das die folgenden Punkte erfüllte:

  • Geringes Gewicht
  • Platz für alle gängigen Smartphones (Iphone 5 6 6s 7 + plus Samsung Galaxy)
  • Mehrere separate Taschen für die getrennte Aufbewahrung von Schlüssel und Handy
  • Wasserabweisendes Material

Was macht man, wenn man sein Traumprodukt nicht finden kann? Man entwickelt es selbst!

So enstand unser PREMIUM Laufgürtel ESPORTISTA:

Der Laufgürtel ESPORTISTA verfügt über 3 verschiedene Taschen. Das geräumige Hauptfach hat Platz für große 6 Zoll Smartphones. Alle gängigen Modelle (Iphone 5 6 6s 7 + plus Samsung Galaxy) haben Platz.

Damit das Display des Handys nicht beschädigt wird, kannst du Münzen und Schlüsseln in einer separaten Tasche aufbewahren.

Natürlich ist unser Laufgürtel auch ein Sportgürtel. Sprich: Du kannst ihn für viele andere Sportarten wie Yoga, Radfahren, Skifahren, Workouts im Fitnessstudio, Wandern etc. verwenden oder auf Reisen als Reisebauchtasche einsetzen.

Der Laufgürtel ist wasserabweisend, da er aus Neopren besteht – Schweiß und Regen werden abgeblockt. Dadurch kannst du mit dem Laufgürtel ESPORTISTA bei jedem Wetter unterwegs sein.

Musik beim Sport motiviert. Daher verfügt der Laufgürtel über eine Kopfhöreröffnung für Musikfreunde. Dank der Kopfhöreröffnung kannst du deine Kopfhörer unproblematisch mit dem Smartphone in der Haupttasche verbinden.

Den Laufgürtel kannst du vollkommen unproblematisch testen. Solltest du mit dem Produkt nicht zufrieden sein, musst du keine Angst um dein Geld haben, Wir bieten dir nämlich eine stressfreie Geld-Zurück-Garantie für 365 Tage an.

Mehr Infos über unseren Laufgürtel Esportista auf Amazon.de

button-Amazon-Detail