Musik-Beim-laufenDas Hören von Musik beim Laufen und Joggen wirkt wie ein Turbo und steigert die Leistung der Athleten ähnlich wie Doping.

Kurioserweise wird Musik bei Laufbewerben auch so gehandhabt. Im Herbst 2009 genoß die amerikanische Läuferin Jennifer Goebel nach dem Überschreiten der Ziellinie des Second Lakefront Marathon in Milwaukee noch ihren Sieg.

Doch nur wenige Tage später wurde sie vom US-Leichtathletikverbandes (USATF) disqualifiziert.

Tatbestand Musikdoping!

Sie hatte sich während des Rennens mit Laufmusik aufgeputscht.

Zum Glück gelten für Hobbyläufer bei Marathons und Volksläufen die strengen Verbandsregeln nicht. Daher kannst du dich auch im Jahr 2015 bedenkenlos durch deine Playlist ins Ziel tragen lassen.

Laufmusik beim Joggen und Laufen – Inhalt

Laufmusik beim Joggen – Die Vorteile

3 Tipps für das Laufen und Joggen mit Musik

Nachteile von Laufmusik?

Welche Musik ist beim Joggen empfehlenswert?

Meine Laufmusik Playlist

50 Songs for Jogging – Das Album

Unsere Laufmusik Infografik

Laufmusik beim Joggen – Die Vorteile

Fakt ist: Musik beim Lauftraining motiviert und wirkt laut vieler wissenschaftlicher Studien leistungsfördernd. Läufer die während des Trainings Musik hören, schätzen zum Beispiel die Anstrengung geringer ein.

Ein weiterer Punkt ist, dass das Lauftraining ohne Ablenkung im Ohr für viele Läufer einfach nur langweilig ist. Das kann man wohl niemanden verübeln: Läufer die sich auf einen Marathon vorbereiten, müssen viele Trainingsstunden pro Woche investieren. Was liegt also näher, als sich das harte Training und die vielen Stunden mit der jeweiligen Lieblingsmusik zu versüßen?


Musik zum Laufen und Joggen auf Amazon finden

Natürlich ist Musik hören beim Laufen und Joggen nicht für jede Person geeignet. Manche Läufer schwören auf motivierende Laufmusik, andere bevorzugen hingegen lieber die natürliche Geräuschkulisse und wollen beim Lauftraining nicht abgelenkt werden. Am Ende musst du selbst ausprobieren, was dir besser liegt. Wenn du Musik zum Trainieren verwendest, solltest du unbedingt die folgenden vier Tipps beachten.

4 Tipps für das Laufen und Joggen mit Musik

15401780358_351eb5482d_k


1. Pass auf, dass dich dein MP3-Player und deine Kopfhörer beim Laufen nicht behindern.

2. Achte darauf, dass der Takt der Laufmusik bei 110-140 BPM (Beats per Minute) liegt, da sich in diesem Bereich auch die Puls- und Schrittfrequenz des Läufers befindet.

Liegen die BPM unter 110, ist die Musik zu langsam – liegen die BPM über 140 wirst du wahrscheinlich zu schnell werden. Falls du sehr schnell läufst, kannst du natürlich auch schnellere Musik verwenden.

3. Stimme die Geschwindigkeit der Musik auf dein Lauftempo ab. Für Long-Runs wirst du besser keine Musik mit Beats per Minute von 140 auswählen.

4. Wichtig sind auch gleichmäßige Rhythmen. Bei Laufmusik mit einem ¾ Takt wirst du wahrscheinlich Schwierigkeiten haben, deinen Rhythmus zu finden. Den Walzer solltest du dir daher eher fürs Tanzparkett aufheben.

Nachteile von Laufmusik?


Wir sehen, Laufmusik wirkt sich sehr positiv auf das Lauftraining aus. Dennoch gibt es es auch Nachteile, die jedem Läufer bewusst sein sollten.

Wer mit Musik und Kopfhörern läuft, bekommt von den Umgebungsgeräuschen weniger mit. Das kann vor allem für Stadtläufer im Straßenverkehr gefährlich werden. Außerdem kann Laufmusik das Finden des eigenen Laufrhythmus erschweren. Daher ist es ratsam hin und wieder auf die Musik zu verzichten. Jeder Läufer sollte in der Lage sein, sich auch ohne Musik zum Trainieren zu motivieren.

Suchst du nach Kopfhörern, Sportarmbändern und MP3-Playern zum Laufen? Finde die richtige Ausrüstung bei Amazon.

Gute Songs zum Joggen und Laufen?


Musikgeschmäcke sind verschieden und nur du weißt, welche Musik dich beim Joggen und Laufen am besten motiviert. Grundsätzlich solltest du dir für das Lauftraining nur Musik auswählen, die du auch selbst gerne hörst.

Wichtig ist nur, dass sich die Beats per Minute im richtigen Taktbereich bewegen. Nicht jeder Song ist zum Laufen geeignet, daher stelle ich dir im folgenden Abschnitt gute Songs zum Joggen und Laufen vor.

Alle Songs verfügen natürlich über dir richtigen Beat per Minute zum Laufen. Wir haben die Liste auch nach den BPM sortiert: Einige der Lieder sind für die Einlaufphase gedacht – BPM von 110 – andere Songs für schnellere Abschnitte – BPM von 150.

Suche dir aus der Playlist diejenigen Lieder heraus, die dir gefallen und die deinem Lauftempo am besten entsprechen. Am Ende der Liste kannst du dir übrigens alle Titeln über den iTunes-Player anhören. Falls du die Laufmusik-Playlist downloaden willst, kannst du das bequem über Amazon und iTunes erledigen. Klicke einfach auf den jeweiligen Link.

Diese Musik ist zwar nicht kostenlos, aber die meisten Songs kosten weniger als einen Euro. Das sollte leistbar sein.

Ich wünsche dir viel Spass beim Finden der passenden Laufmusik!

Übrigens: Eine weitere Playlist findest du hier: Meine Laufmusik Playlist 2013/14

Musik zum Laufen – Top Playlist 2015

141-150 BPM

Crocodile Rock – Elton John (150 BPM)

Crocodile Rock – Elton John – bei Amazon

Crocodile Rock – Elton John – bei iTunes

Mr. Brightside – The Killers (148 BPM)

Mr. Brightside – The Killers – bei Amazon

Mr. Brightside – The Killers – bei iTunes

I Got You – James Brown (144 BPM)

I Got You – James Brown – bei Amazon

I Got You – James Brown – bei iTunes

Toxic – Britney Spears (143 BPM)

Toxic – Britney Spears – bei Amazon

Toxic – Britney Spears – bei iTunes

She Sells Sanctuary – Pure Cult (141 BPM)

She Sells Sanctuary – Pure Cult – bei Amazon

She Sells Sanctuary – Pure Cult – bei iTunes

131-140 BPM

Beat It – Michael Jackson (139 BPM)

Beat It – Michael Jackson – bei Amazon

Beat It – Michael Jackson – bei iTunes

All the Way from Memphis – Mott the Hoople  (137 BPM)

All the Way from Memphis – Mott the Hoople – bei Amazon

All the Way from Memphis – Mott the Hoople – bei iTunes

Beautiful Day – U2 (136 BPM)

Beautiful Day – U2 – bei Amazon

Beautiful Day – U2 – bei iTunes

Titanium – David Guetta (136 BPM)

Titanium – David Guetta – bei Amazon

Titanium – David Guetta – bei iTunes

121-130 BPM

Party Rock Anthem – LMFAO (130 BPM)

Party Rock Anthem – LMFAO – bei Amazon

Party Rock Anthem – LMFAO – bei iTunes

Boom Boom Pow – The Black Eyed Peas (130 BPM)

Boom Boom Pow – The Black Eyed Peas – bei Amazon

Boom Boom Pow – The Black Eyed Peas – bei iTunes

Jump – Van Halen (130 BPM)

Jump – Van Halen – bei Amazon

Jump – Van Halen – bei iTunes

Push It – Salt-n-Pepa (130 BPM)

Push It – Salt-n-Pepa – bei Amazon

Push It – Salt-n-Pepa – bei iTunes

Sexy And I Know It – LMFAO (130 BPM)

Sexy And I Know It – LMFAO – bei Amazon

Sexy and I Know It – LMFAO – bei iTunes

Get The Party Started – Pink (129 BPM)

Get The Party Started – Pink – bei Amazon

Get The Party Started – Pink – bei iTunes

I Like The Way – Bodyrockers (128 BPM)

I Like The Way – Bodyrockers – bei Amazon

I Like the Way – Bodyrockers – bei iTunes

Moves Like Jagger – Maroon 5 (128 BPM)

Moves Like Jagger – Maroon 5 – bei Amazon

Moves Like Jagger – Maroon 5 – bei iTunes

I Gotta Feeling – The Black Eyed Peas (128 BPM)

I Gotta Feeling – The Black Eyed Peas – bei Amazon

I Gotta Feeling – The Black Eyed Peas – bei iTunes

Run To You – Bryan Adams (126 BPM)

Run To You – Bryan Adams – bei Amazon

Run to You – Bryan Adams – bei iTunes

Physical – Olivia Newton-John (124 BPM)

Physical – Olivia Newton-John – bei Amazon

Physical – Olivia Newton-John – bei iTunes

Firework – Katy Perry (124 BPM)

Firework – Katy Perry – bei Amazon

Firework – Katy Perry – bei iTunes

Crazy Little Thing Called Love – Queen (123 BPM)

Crazy Little Thing Called Love – Queen – bei Amazon

Crazy Little Thing Called Love – Queen – bei iTunes

I Like to Move It – feat. The Mad Stuntman (123 BPM)

I Like to Move It – feat. The Mad Stuntman – bei Amazon

I Like to Move It – feat. The Mad Stuntman – bei iTunes

Don’t Stop The Music – Rihanna (123 BPM)

Don’t Stop The Music – Rihanna – bei Amazon

Don’t Stop The Music – Rihanna – bei iTunes

Seven Nation Army – The White Stripes (123 BPM)

Seven Nation Army – The White Stripes – bei Amazon

Seven Nation Army – The White Stripes – bei iTunes

Raise Your Glass – Pink (122 BPM)

Raise Your Glass – Pink – bei Amazon

Raise Your Glass – Pink – bei iTunes

110-120 BPM

Rumour Has It – Adele (120 BPM)

Rumour Has It – Adele – bei Amazon

Rumour Has It – Adele – bei iTunes

Just Dance – Lady Gaga (120 BPM)

Just Dance – Lady Gaga – bei Amazon

Just Dance – Lady Gaga – bei iTunes

Stronger – Kelly Clarkson (116 BPM)

Stronger – Kelly Clarkson – bei Amazon

Stronger – Kelly Clarkson – bei iTunes

Blame It On The Boogie – The Jacksons (113 BPM)

Blame It On The Boogie – The Jacksons – bei Amazon

Blame It On the Boogie – The Jacksons – bei iTunes

Weniger als 110 BPM (zum Einlaufen)

Eye of the Tiger – Survivor (109 BPM)

Eye of the Tiger – Survivor – bei Amazon

Eye of the Tiger – Survivor – bei iTunes

The Power – Snap! (109 BPM)

The Power – Snap! – bei Amazon

The Power – Snap! – bei iTunes

The Best – Tina Turner (104 BPM)

The Best – Tina Turner – bei Amazon

The Best – Tina Turner – bei iTunes

150+ BPM (für die schnellen Läufer)

Don’t Stop Me Now (154 BPM)

Don’t Stop Me Now bei Amazon kaufen!

Don’t Stop Me Now – Queen – bei iTunes

Pump It – The Black Eyed Peas (154 BPM)

Pump It – The Black Eyed Peas – bei Amazon

Pump It – The Black Eyed Peas – bei iTunes

Sex On Fire – Kings of Leon (153 BPM)

Sex On Fire – Kings of Leon – bei Amazon

Sex On Fire – Kings of Leon – bei iTunes

50 Songs for Jogging – Das Album

50 Songs For Jogging (120-140-120 BPM) bei Amazon oder iTunes kaufen!

Falls du dir die Lauftiteln in meiner Playlist nicht alle einzeln kaufen, sondern gleich ein ganzes Album mit Laufmusik erwerben willst, ist das Album “50 Songs for Jogging” perfekt für dich. Vor einiger Zeit habe ich schon eine kurze Kritik über dieses Album verfasst.

Unsere Laufmusik Infografik


Die Infos über Laufmusik haben wir in einer Infografik zusammengefasst. Das Teilen und Verbreiten ist erwünscht, bitte gib aber eine Quellenangabe an.

Header-Laufmusik

Klicke auf die Grafik um die gesamte Infografik zu sehen

 Hast du ein neues Lieblings-Lauflied finden können?

Übrigens: Falls du eigene Musikempfehlungen zum Laufen und Joggen hast, kannst du gerne auch ein Kommentar mit Empfehlungen abgeben! Meine Tipps zum Laufen und Joggen mit Musik findest du hier: Welche Musik zum Joggen und Laufen.

PS: Wenn du die Beat per Minute von deinen Songs herausfinden willst, empfehle ich dir meinen Artikel über den BPM-Analyzer.

PPS: Falls dieser Artikel nützlich für dich war, gib uns doch ein Like auf Facebook & Co. Dankeschön! 😉

Weitere Infos über Musik beim Laufen und Joggen

Hier findest du weitere Links zum Thema Laufmusik.

www.trax.de – Ein Beitrag zum Thema: So findest du die richtige Laufmusik.

runnersconnect.net – Macht dich Musik beim Laufen wirklich schneller – eine Zusammenfassung aktueller wissenschaftlicher Studien (Englisch).

Storyrunning – In diesem Artikel habe ich unter anderem über Storyrunning – auf Laufen abgestimmte Hörbücher von Runtastic – geschrieben.


Die Suche nach dem perfekten Laufgürtel

Laufgürtel gibt es viele, doch uns von Marathon-Vorbereitung konnte keiner der bestehenden Laufgürtel 100% zufrieden stellen. Wir waren auf der Suche nach einem Produkt, das die folgenden Punkte erfüllte:

  • Geringes Gewicht
  • Platz für alle gängigen Smartphones (Iphone 5 6 6s 7 + plus Samsung Galaxy)
  • Mehrere separate Taschen für die getrennte Aufbewahrung von Schlüssel und Handy
  • Wasserabweisendes Material

Was macht man, wenn man sein Traumprodukt nicht finden kann? Man entwickelt es selbst!

So enstand unser PREMIUM Laufgürtel ESPORTISTA:

Der Laufgürtel ESPORTISTA verfügt über 3 verschiedene Taschen. Das geräumige Hauptfach hat Platz für große 6 Zoll Smartphones. Alle gängigen Modelle (Iphone 5 6 6s 7 + plus Samsung Galaxy) haben Platz.

Damit das Display des Handys nicht beschädigt wird, kannst du Münzen und Schlüsseln in einer separaten Tasche aufbewahren.

Natürlich ist unser Laufgürtel auch ein Sportgürtel. Sprich: Du kannst ihn für viele andere Sportarten wie Yoga, Radfahren, Skifahren, Workouts im Fitnessstudio, Wandern etc. verwenden oder auf Reisen als Reisebauchtasche einsetzen.

Der Laufgürtel ist wasserabweisend, da er aus Neopren besteht – Schweiß und Regen werden abgeblockt. Dadurch kannst du mit dem Laufgürtel ESPORTISTA bei jedem Wetter unterwegs sein.

Musik beim Sport motiviert. Daher verfügt der Laufgürtel über eine Kopfhöreröffnung für Musikfreunde. Dank der Kopfhöreröffnung kannst du deine Kopfhörer unproblematisch mit dem Smartphone in der Haupttasche verbinden.

Den Laufgürtel kannst du vollkommen unproblematisch testen. Solltest du mit dem Produkt nicht zufrieden sein, musst du keine Angst um dein Geld haben, Wir bieten dir nämlich eine stressfreie Geld-Zurück-Garantie für 365 Tage an.

Mehr Infos über unseren Laufgürtel Esportista auf Amazon.de

button-Amazon-Detail