laufguertel-freistellung KopieZum Laufen benötigst du nicht viel.

  • Schuhe
  • Hose
  • Shirt

Schon kannst du loslegen. Schwieriger ist da schon die Frage, wo du deine Wertsachen – wie Handy, Smartphone, Schlüssel oder Geld – beim Laufen und Joggen verstauen sollst.

Klick-Klack, Klick-Klack. Läufst du mit mehreren Schlüsseln, klimpern diese beim Laufen meistens sehr nervig in der Tasche. Läufst du wiederum mit nur einem Schlüssel in der Tasche, besteht die Gefahr, dass dieser während des Trainings aus der offenen Tasche hinausfällt. Die selben Probleme hast du natürlich auch mit Kleingeld.

Bei Handy und Smartphones sieht die Sache anders aus. Hier ist das Problem eher, dass diese für manche Laufhosen zu groß sind.

Welche Wertsachen musst du mitnehmen?

Wenn du niemanden zu Hause zum Türaufmachen sitzen hast, kannst du auf die Mitnahme eines Schlüssels nicht verzichten.

Handys muss du beim Training nicht unbedingt dabeihaben. Trotzdem wollen viele Leute nicht darauf verzichten, da sie während des Laufens Musik hören, ihre Laufapp verwenden, oder auch ein Telefon für Notfälle dabei haben wollen.

Es stellt sich daher die Frage, wie du diese Wertsachen beim Laufen am besten mitnehmen kannst?

Schlüssel beim Laufen und Joggen mitnehmen

Es gibt mehrere Möglichkeiten Schlüssel beim Laufen mitzunehmen.

1. Vor Haustüre verstecken

Das ist die riskanteste Variante, wird aber dennoch von vielen Leuten durchgeführt. Außerdem ist diese Option für Leute aus dem urbanen Raum in der Regel nicht möglich.

2. Mit Sicherheitsnadel befestigen

Mit einer Sicherheitsnadel kannst du einzelne Schlüssel an deiner Laufhose befestigen. Ein Manko dieser Variante ist jedoch, dass das Material durch die Nadeln beschädigt wird.

3. Ein Schlüsselarmband verwenden

Schlüsselarmbänder sind ein relativ neues Gadget. Ein Anbieter im deutschsprachigen Raum ist zum Beispiel Keyfix.

Dieses Unternehmen bietet ultraleichte Plastik-Armbänder in verschiedenen Farben an, in die fast jeder handelsübliche Schlüssel gesteckt werden kann. Das Material der Bänder ist waschbar, luftdurchlässig, hautverträglich und robust. Dadurch eignen sich die Keyfix-Armbänder perfekt für Läufer. Selbstverständlich können sie aber auch beim Schwimmen und Radfahren getragen werden.

Da das Silikonmaterial sehr elastisch ist, können 2-3 herkömmliche Schlüssel in das Band eingesteckt werden. Ein Problem dieses Produkts ist jedoch, dass du nur Schlüssel mitnehmen kannst.

Keyfix Schlüsselarmband jetzt kaufen

4. In einen Laufgürtel oder eine Bauchtasche stecken

laufguertel-smartphone Kopie

Laufgürtel eignen sich am besten für Läufer, die neben den Schlüsseln auch ihr Handy/Smartphone und etwa Verpflegung mitnehmen wollen. Der hier abgebildete Laufgürtel unserer Eigenmarke ESPORTISTA hat 3 Taschen, in denen neben Schlüssel und Kleingeld auch ein 6 Zoll Smartphone Platz findet.

Außerdem kann am Gürtel eine Wasserflasche befestigt werden. Um zu verhindern, dass die Wertsachen durch Feuchtigkeit beschädigt werden, wurde der Gürtel außerdem aus wasserfesten Neopren gefertigt. Selbstverständlich verfügt er in der Haupttasche über einen Kopfhörerausgang, damit du während des Laufens Musik hören kannst.

Den Laufgürtel ESPORTISTA online kaufen

Handy oder Smartphone beim Laufen und Joggen mittels Sportarmband mitnehmen

sportarmband

Neben einer Bauchtasche bieten sich für Smartphones vor allem Sportarmbänder an. Der Vorteil der Armbänder ist, dass man das Smartphone während des Laufens bequem bedienen kann. Dafür kannst du aber weniger andere Gegenstände mitnehmen. Mehr Details dazu in unserem Artikel die besten Sportarmbänder im Test.


Die Suche nach dem perfekten Laufgürtel

Laufgürtel gibt es viele, doch uns von Marathon-Vorbereitung konnte keiner der bestehenden Laufgürtel 100% zufrieden stellen. Wir waren auf der Suche nach einem Produkt, das die folgenden Punkte erfüllte:

  • Geringes Gewicht
  • Platz für alle gängigen Smartphones (Iphone 5 6 6s 7 + plus Samsung Galaxy)
  • Mehrere separate Taschen für die getrennte Aufbewahrung von Schlüssel und Handy
  • Wasserabweisendes Material

Was macht man, wenn man sein Traumprodukt nicht finden kann? Man entwickelt es selbst!

So enstand unser PREMIUM Laufgürtel ESPORTISTA:

Der Laufgürtel ESPORTISTA verfügt über 3 verschiedene Taschen. Das geräumige Hauptfach hat Platz für große 6 Zoll Smartphones. Alle gängigen Modelle (Iphone 5 6 6s 7 + plus Samsung Galaxy) haben Platz.

Damit das Display des Handys nicht beschädigt wird, kannst du Münzen und Schlüsseln in einer separaten Tasche aufbewahren.

Natürlich ist unser Laufgürtel auch ein Sportgürtel. Sprich: Du kannst ihn für viele andere Sportarten wie Yoga, Radfahren, Skifahren, Workouts im Fitnessstudio, Wandern etc. verwenden oder auf Reisen als Reisebauchtasche einsetzen.

Der Laufgürtel ist wasserabweisend, da er aus Neopren besteht – Schweiß und Regen werden abgeblockt. Dadurch kannst du mit dem Laufgürtel ESPORTISTA bei jedem Wetter unterwegs sein.

Musik beim Sport motiviert. Daher verfügt der Laufgürtel über eine Kopfhöreröffnung für Musikfreunde. Dank der Kopfhöreröffnung kannst du deine Kopfhörer unproblematisch mit dem Smartphone in der Haupttasche verbinden.

Den Laufgürtel kannst du vollkommen unproblematisch testen. Solltest du mit dem Produkt nicht zufrieden sein, musst du keine Angst um dein Geld haben, Wir bieten dir nämlich eine stressfreie Geld-Zurück-Garantie für 365 Tage an.

Mehr Infos über unseren Laufgürtel Esportista auf Amazon.de

button-Amazon-Detail