Richtig laufen lernen als Anfänger? Das kann doch nicht so schwer sein. Oder etwa doch?

Laufen ist ein Sport, der einfach zu erlernen ist und praktisch von allen Menschen ausgeführt werden kann. Trotzdem musst du so manche Punkte beachten, damit du durch dein Training echte Leistungssteigerungen erzielen kannst ohne dabei deine Gesundheit zu gefährden. Wenn du gut laufen lernen willst, rate ich dir, dich mit den folgenden 11 Punkte zu beschäftigen: Weiterlesen

Eiweiß ist auch für Läufer unerlässlich. Doch viele Sportler mögen die Eiweißshakes nicht, die im Handel angeboten werden. Pulver in Wasser oder Milch auflösen – damit kann sich nicht jeder anfreunden. Zum Glück gibt es Alternativen, wie den selbst gemixten Eiweißshakes, den du dir sehr einfach selber mixen kanst.

Weiterlesen

Garmin Forerunner 735XT (5 von 5)Laufen ist eine echte Herzensangelegenheit. Und das im wahrsten Sinne des Wortes! Man tut es aus purer Leidenschaft, ja!

Aber dann ist da ja auch noch die wirklich körperliche Herzfrequenz. Und die ist das A und O beim Laufen, entscheidet sie doch darüber, wie man sich beim Laufen fühlt und was man damit erreicht. Womöglich sogar mehr erreichen kann, wenn man durch ein gezieltes Training Einfluss auf den Puls nimmt.

Das ist keine hohe Wissenschaft, bedarf aber trotzdem einiger Überlegungen über Herzfrequenzzonen und deren Messung. Ausdauerläufer schauen schließlich nicht umsonst in regelmäßigen Abständen auf die Pulsuhr am Handgelenk: Denen geht es nicht darum, pünktlich wieder zuhause zu sein, um bloß die nächste Sportübertragung im Fernsehen nicht zu verpassen. Sie interessieren sich aus gutem Grund schlicht für ihren aktuellen Puls. Auch wenn der vermeintlich weniger spannend ist. Aber das täuscht!

Weiterlesen

15401780358_351eb5482d_k

Der Halbmarathon ist der kleine Bruder des Marathons. Vor ein paar Jahren noch belächelt, da er ja nur ein “halber” Marathon ist, zählt die Halbmarathonstrecke heute zu den populärsten Distanzen für Amateurläufer.

Es gibt viele Gründe, warum Laufanfänger mit dem Laufen eines Halbmarathons anfangen sollten, bevor sie sich an die gesamte Marathondistanz heranwagen: Einerseits ist die Verletzungsgefahr geringer. Außerdem kannst du testen, ob dir Langstreckenlaufen als Sport überhaupt zusagt. Hinzu kommt, dass die Trainingsbelastung für den Halbmarathon deutlich geringer ist als die Vorbereitung für den Marathon.Trotzdem ist ein Halbmarathon lange genug, um eine Herausforderung darzustellen, auf die du stolz sein kannst, wenn du sie bewältigst. Dennoch wird das Training nicht deinen gesamten Tagesablauf diktieren, wie es in der Marathonvorbereitung der Fall ist.

Bist du dabei und willst du einen Halbmarathon laufen? Dann stellst du dir vermutlich nun die folgende Frage: Wie bereite ich mich auf einen Halbmarathon vor? Hier sind ein paar Tipps für eine effiziente Halbmarathon-Vorbereitung für Anfänger: Weiterlesen

Wie allseits bekannt, übernimmt die Atmung eine der wichtigsten Funktionen: Sie versorgt den menschlichen Körper mit dem lebensnotwendigen Sauerstoff.

Eine tiefe und ruhige Atmung sorgt im Alltag für eine optimale Sauerstoffzufuhr. Denn der Sauerstoff kann tief bis in die untersten Lungenflügel dringen. Zudem werden dadurch Immunsystem und Durchblutung gestärkt bzw. gefördert.

Aber wie verhält es sich nun beim Laufen? Wie atmest du richtig beim Laufen – mehr flach und schnell, oder besser ruhig und tief? Ist ruhiges und damit tiefes Atmen bei sportlicher Anstrengung überhaupt möglich? Atmet man besser durch die Nase oder durch den Mund? Muss man einen bestimmten Laufrhythmus beachten? Und warum immer diese schrecklichen Seitenstechen?

Fragen über Fragen, die besonders für Laufanfänger eine wichtige Rolle spielen. Wir zeigen dir hier die richtige Atemtechnik beim Laufen und Joggen: Weiterlesen

Für viele Läufer sind Dehnungsübungen ein fixer Bestandteil des Lauftrainings  – insbesondere wenn sie sich in der Marathonvorbereitung befinden. Leider ranken sich um das richtige Dehnen viele Mythen. Wir zeigen dir daher in diesem Artikel, was du beim Stretching beachten musst. Weiterlesen

In einschlägigen Bodybuilder-Communities wird oft gewarnt, dass Ausdauersport – insbesondere das Marathontraining – zum Muskelabbau führt. Ist das wirklich wahr?

Weiterlesen

Sportkleidung ist Funktionskleidung. Das bedeutet, dass die Textilien der Kleidung aus synthetischen Funktionsfasern bestehen. Diese Fasern sind wasserabweisend, wärmeisolierend und atmungsaktiv. Dadurch kann der Schweiß verdunsten und bleibt – anders als Baumwolle – nicht am Körper kleben. Das hat viele Vorteile: Besonders im Winter kann es sehr ungesund sein, zu lange mit einem nassen Shirt Sport zu treiben. Weiterlesen

laufband-traningDer Laufschuh ist der wichtigste Ausrüstungsgegenstand des Läufers. Wenn dein Schuh nicht passt, wird dein Lauftraining zur Tortur. Es verwundert nicht, dass wir zu diesem Thema, viele Fragen per E-Mail erhalten.

Da wir euch hier einen Mehrwert bieten wollen, fassen wir in diesem Beitrag die häufigsten Fragen zum Thema Laufschuh zusammen. Viel Spass mit unserer ultimativen Laufschuhberatung! Weiterlesen

Fleißige Fitnessstudiobesucher werden überrascht sein: Die Mehrzahl der Läufer betrachtet ihre Sportart noch immer als Outdoorsport. Laufband oder Natur – Mir scheint es manchmal, als gäbe es einen schwelenden Konflikt zwischen Indoor- und Outdoor-Läufern. Die einen brauchen ihr Laufband mit integriertem Fernseher, die anderen die frische Luft in der Natur. Weiterlesen