Gemeinsam mit Laufguru Markus Dawo und den Lesern von Marathon-Vorbereitung.com wurde in 6 Monaten langer Arbeit das erste Online-Laufseminar entwickelt. Markus Dawo ist Laufcoach aus Leidenschaft. 2013 hat er sein Hobby zum Beruf gemacht. Seitdem unterstützt er Hobbyläufer dabei ihre Laufziele durch cleveres Training schneller zu erreichen. Wenn du einen kostenlosen Blick in unser Laufseminar werfen möchtest, dann melde dich jetzt für unseren kostenlosen Mini-Kurs für Läufer an, um Einblick in die folgenden Lektionen zu bekommen: Faszientraining, Ernährung für Läufer sowie die richtigen Laufschuhe kaufen. Außerdem schenken wir jedem Mini-Kurs-Teilnehmer einen € 30 Rabatt auf den gesamten Kurs.
Wir behandeln deine Daten mit höchster Vertraulichkeit im Sinne der aktuellsten Datenschutzrichtlinien. Lies dir unsere Datenschutzerklärung durch.



Im folgenden Beitrag zeigen wir dir, warum das Sexualhoron Testosteron besser ist als sein Ruf, wie hoch dein idealer Testosteronspiegel sein soll und wie du einen Testosteronmangel natürlich behandeln kannst.

Testosteron hat keinen guten Ruf…

…es gilt als Männlichkeitshormon, das Muckis wachsen lässt, uns gewalttätig und kriegsgeil macht, sowie die Haare auf dem männlichen Haupt schwinden lässt. Nur wenige Leute wissen aber, dass ein gesunder Testosteronspiegel sowohl für Frauen als auch für Männer absolut erforderlich ist, um ein gesundes Leben zu führen. Noch weniger bekannt ist, dass wir in unserer modernen Welt unter einem akuten Testosteronmangel leiden: Seit Jahrzehnten schwinden unsere Testosteronlevel dahin, ohne dass die Wissenschaft weiß, woran das wirklich liegt:

Heiße Bäder, enge Hosen, Chemikalien, der Stress des modernen Lebens, Verschwörung der Echsenmenschen. Wer im Internet dem Phänomen des Testosteronmangels  in unserer Gesellschaft nachgehen will, stößt auf viele Theorien, deren Bandbreite sich von glaubwürdig bis total absurd erschreckt. Eine Antwort auf diese Frage, können wir hier auch nicht geben, wir werden aber versuchen, dir zu zeigen, wie du deinen Testosteronspiegel auch in der heutigen Welt auf einem gesunden Level halten kannst.

Bevor wir uns ansehen, was du gegen einen Testosteronmangel tun kannst, müssen wir jedoch erst klären, was Testosteron überhaupt ist.

Was ist Testosteron?

Testosteron ist ein Sexualhormon. Es ist somit ein biochemischer Botenstoff, der in den Zellen spezifische Wirkungen oder Regulationsfunktionen in Gang setzt. Es gilt als männliches Sexualhormon, wie alle Sexualhormone ist es aber bei beiden Geschlechtern anzutreffen, wobei die Testosteron-Konzentration bei Männern circa zehn­mal höher ausfällt als bei Frauen.

Testosteron hat sowohl androgene als auch anabole Eigenschaften:

Androgene Eigenschaften:

  • Bildet Penis und Hoden
  • Fördert den Körperhaarwuchs
  • Vertieft die Stimmlage

Anabole Eigenschaften:

  • Fördert das Muskelwachstum (daher wird es als Dopingmittel gerne von Bodybuildern verwendet)
  • Stärkt die Knochen

Macht Testosteron aggressiv?

Das können wir nicht eindeutig sagen. So wurde “bei Tieren … Imponiergehabe, Kampfverhalten sowie Begattungsdrang (aufgrund einer Testosteronzufuhr)… beobachtet1

Bei Studien mit Menschen gibt es jedoch keine eindeutigen Ergebnisse, was wohl daran liegt, dass unser soziales Verhalten sehr komplex ist, und nicht nur von einem einigen Sexualhormon gesteuert wird:

Testosteron hat sogar viele positive Auswirkungen:

So soll Testosteron laut einigen Studien das egozentrische Verhalten fördern, andererseits verringert sich durch dieses Hormon auch die Bereitschaft zum Lügen.2 Eine Studie mit Frauen zeigte, dass sie ihren Mitmenschen fairere Angebote machen. Eine Metaanalyse von 45 Studien konnte zumindest einen schwachen jedoch signifikanten Zusammenhang zwischen Testosteron und Aggression nachweisen.4 Viel mehr aber auch nicht. Dass uns ein erhöhter Testosteronspiegel zu rauflustigen Primaten macht, kann die Wissenschaft somit nicht bestätigen.

Für manche Leser mögen diese Studien widersprüchlich klingen. Meiner Meinung nach sind die Zusammenhänge aber logisch: Sollte Testosteron das Selbstvertrauen erhöhen, wie einige Studien5 zeigen, neigen Personen mit einem hohen Testosteronspiegel deshalb eher dazu, ihre Interessen durchzusetzen (Aggression und egozentrisches Verhalten), gleichzeitig korreliert Selbstvertrauen auch mit Fairness: Wer von sich überzeugt ist, weiß, dass er keine Lügen und Manipulationen benötigt, um seine Interessen durchzusetzen.

Wo wird Testosteron gebildet?

Männer produzieren Testosteron in den Hoden, bei Frauen wird es hingegen in den Eierstöcken gebildet. Sowohl Männer als auch Frauen bilden es zusätzlich in kleinen Mengen in den Nebennieren.

Wie entwickelt sich der Testosteronspiegel im Lauf des Lebens?

Welche Testosteronwerte sind für Frauen und Männer im Lauf des Lebens normal?

Das Testosteronlevel ist am höchsten am Ende der Pubertät und in den 20er Jahren. Teenager zwischen 14 und 15 haben einen Testosterongehalt von circa 8 bis 53 ng/dL in ihrem Blut, während 16 bis 19 Jahre alte Jugendliche ein Blutlevel von 200 bis 970 ng/dL aufweisen. Männer in den 20ern können damit rechnen ein Testosteronlevel von 270 bis 1,080 ng/dL zu erreichen.

Nach 30 sinkt der Testosteron-Spiegel um durchschnittlich 1% pro Jahr ab. Mit 60 Jahren beträgt das typische Testosteronlevel nur noch circa 350 bis 720 ng/dL.

Auffällig ist, wie groß die Schwankungsbreite ist. Es ist kein Naturgesetz, dass der Testosteronspiegel im Alter viel niedriger sein muss. Craig Cooper, ein US-amerikanischer Autor, konnte seinen Testosteronspiegel im Alter von 54 Jahren von 517 auf 816 ng/DL steigern, bloß indem er seine Ernährung verbesserte, seine Schlafqualität steigerte, mehr Sport betrieb und seinen Stress minimierte.6

Wie schaut der Testosteronspiegel im Tagesverlauf aus?

Es ist vollkommen normal, dass der Testosteronspiegel im Tagesverlauf stark schwankt. Die meisten Männer haben am Morgen ein Testosteronhoch, daher sollte der Wert in der Zeit zwischen 8-10 Uhr gemessen werden. Da der Spiegel bei vielen Männern im Lauf des Tages unter den Normalwert sinken kann, empfiehlt es sich, die Messung zu wiederholen, wenn diese einen sehr niedrigen Wert ermittelt hatte: In vielen Fällen leiden die betroffenen Männer nicht unter einem Testosteronmangel, hatten aber da Pech, den Spiegel in einer niedrigen Tagesphase zu messen.

Testosteronmangel bei Männern und Frauen – Was sind die Ursachen?

Testosteronmangel beziehungsweise ein zu niedriger Testosteronspiegel kann die verschiedensten Ursachen haben. In manchen Fällen spielt einfach nur die Genetik eine Rolle: Manche Männer und Frauen haben selbst bei idealen Bedingungen einen relativ niedrigen Testosteronspiegel

Was sind die Symptome eines Testosteronmangel?

Testosteronmangel kann sich durch eine Abnahme der Potenz und der sexuellen Lust abzeichnen, oft führt der Mangel auch zu einer erhöhten Reizbarkeit, aber auch zu einem Verlust an Muskelmasse.

Was sind häufigsten Ursachen eines Testosteronmangels?

In vielen Fällen spielt der Lebensstil eine Rolle: Schlechte Ernährung, wenig Sport, Schlafdefizite und Stress führen dazu, dass der Testosteronspiegel sehr niedrig ist. In den folgenden Abschnitten zeigen wir dir deshalb, wie du durch eine Änderung deines Lebensstils deinen Testosteronspiegel wieder in die Höhe treiben kannst.

Testosteronmangel bei jungen Männern

Auch immer mehr junge Männer leiden heuzutage unter einem Testosteronmangel, im Internet werden diese Jünglinge abfällig Soyboys genannt, da der Testosteronmangel laut so mancher Theorien auf den Konsum von Soyaprodukten zurückzuführen ist. Hierfür gibt es jedoch keine wissenschaftlichen Bestätigungen. Wahrscheinlicher ist, dass der Testosteronmangel einfach ein Nebenprodukt unserer Wohlstandsgesellschat ist: Schlechte Ernährung, wenig Schlaf, kaum Bewegung. Mit dem richtigen Lebensstil sollten die wenigsten jungen Männer einen Testosteronmangel verspüren.

Wie testest du deinen Testosteron-Wert?

Theoretisch kannst du einfach deinen Hausarzt oder Urologen nach einem Testosterontest fragen. Es gibt auch die Möglichkeit auf Plattformen wie Amazon.de Speicheltest-Kits zu kaufen.

Die Ergebnise dürften relativ präzise sein: Du musst den Speicheltest in der Früh unmittelbar nach dem Aufstehen – also zu einem festen Zeitpunkt – dreimal in Abstand von je einer halben Stunde durchführen, und die Speichelprobe danach ins Labor schicken (der Versand ist im Kaufpreis inbegriffen). Im Labor wird dann der Durchschnittswert berechnet und einige Tage später kannst du die Ergebnisse auf der Homepage nachlesen. Testosteron-Speicheltest kaufen.

Testosteronlevel auf natürliche Art und Weise steigern und erhöhen.

Wie wir schon am Beispiel von Craig Cooper gesehen haben, gibt es verschiedene Möglichkeiten den Testosteronwert auf natürliche Art und Weise zu erhöhen. Natürlich gibt es die Möglichkeiten Testosteron-Präparate zu nehmen, und insbesondere in den USA schwören viele Life-Hacker auf diese Varianten: Präparate sind meiner Meinung nach jedoch nicht empfehlenswert, da die Gefahr besteht, dass der Testosteronlevel unnatürlich hoch gesteigert wird, und nicht die Ursachen für einen niedrigen Testosteronspiegel beseitigt werden.

Den Testosteronspiegel natürlich zu erhöhen, bedeutet schlicht, einen gesünderen Lebensstil durchzuführen, dadurch werden zwangsläufig alle anderen Hormone im Körper wieder in Balance gebracht. Ein großer Fehler vieler Leute ist es, Hormone wie Testosteron isoliert von anderen Hormonen im Körper zu betrachten. Der menschliche Körper ist äußerst komplex, nur eine Variable zu manipulieren, führt meist nicht zum erhofften Ergebnis.

Welche Möglichkeiten gibt es nun, den Testosteronspiegel auf natürliche Art und Weise zu steigern und zu erhöhen?

1. Krafttraining:

Die Wissenschaft konnte ein Klischee beweisen: Laut einer Studie korreliert Tetsosteron stark mit der Muskelgröße, in dieser Studie wurden Gewichtheber über einen längeren Zeitraum beobachtet, und festgestellt dass der Tesosterspiegel positiv mit der Muskelgröße korreliert.7

Außerdem steigt laut Todd Schroeder von der University of Southern California der Testosteronspiegel in den Minuten nach dem Training für bis zu eine Stunde an, danach fällt er wieder auf den Normalwert zurück. Generell wird empfohlen möglichst viele Muskelgruppen zu trainieren und schwere gewichte zu verwenden – also kein Kraftausdauertraining – um den größten steigernden Effekt auf das Testosteron im Körper zu haben.

Aufpassen musst du jedoch, falls du ins Übertraining kommt. Spitzensportler erleben oft, dass ihr Testosteronlevel zurückgeht, da durch den Trainingsstress das Stresshormon Cortisol im Körper steigt, was laut Schroeder mit einem niedrigen Testosteron-Level korreliert.8

Aus dem selben Grund werden ambitionierte Läufer, die zum Beispiel auf einen Marathon oder Halbmarathon hin trainieren, ein sehr niedrigen Testosteronspiegel haben, da durch die langen Belastungen das Cortisol im Körper ansteigt.

2. Halte deine Hoden kühl (für Männer)

Wissenschaftliche Studien zu diesem Life-Hacking-Tipp sucht man noch vergeblich, im Internet finden wir jedoch reichlich Anekdoten von Männern, die auf diesen Tipp schwören. Angeblich wurde er zuerst von russischen Gewichthebern angewandt, die vor einem Wettbewerb dadurch ihre Leistung maximieren wollten. Einen Hinweis auf die Richtigkeit dieses schrägen Tipps könnte eine Studie geben, die nachweist dass die Spermienqualität und das Spermienvolumen in den kälteren Monaten des Jahres signifikant erhöht ist. Das muss jedoch nicht zwingend bedeuten, dass dadurch der Testosteronspiegel erhöht wurde.9

Fakt ist, dass Wärme für deine Spermien tödlich ist. Die Hoden befinden sich außerhalb des Körpers, eben um sie möglichst kühl zu halten. Sie schockzufrieren muss deshalb noch lange keine positiven Effekte haben. Sie kühl zu halten, ist aber durchaus zu empfehlen (nicht nur wegen des Testosteronspiegels).

Wie kannst du nun deine besten Stücke kühlt halten?

Trage keine engen Unterhosen, sondern lasse sie möglichst frei hängen. Schlafe außerdem nackt, damit dein Körper nicht unnötig aufgeheizt wird. Saunas und heiße Bäder sollten außerdem vermieden werden, stattdessen werden kalte Duschen und Eisbäder empfohlen (Das Leben eines Life-Hackers kann ganz schön hart sein…)

Inzwischen gibt es auch schon kühlende Unterwäsche für Männer, die über Pads verfügen, die nach der Kühlung in der Tiefkühltruhe deine Bällchen bis zu einer Stunde lang kühl halten.

3. Besser schlafen für einen gesünderen Hormonhaushalt

Wenn du entspannt, erholsam und ausreichend lange schläfst, wirst du ebenfalls eine Verbesserung deines Testosteronspiegel bemerken. Die meisten Menschen benötigen 7 bis 8 Stunden Schlaf pro Nacht. Sich so viele Stunden Schlaf zu gönnen, ist vermutlich eine der besten Geschenke, die du deinem Körper machen kannst. Wichtig ist aber nicht nur die Länge sondern auch die Qualität deines Schlafs: Er sollte erholsam, tief und ununterbrochen sein.

  1. Achte deshalb darauf, dass dein Schlafzimmer vollkommen abgedunkelt ist, oder verwende zumindest eine Schlafmaske. Allein durch die Reduktion der Helligkeit wird deine Schlafqualität viel besser werden.
  2. Ebenfalls wichtig ist es, die Temperatur in der Nacht abzusenken
  3. Versuche auch Lärmquellen zu entfernen und schalte dein Telefon ab, damit du während der Nacht nicht von Benachrichtigungen gestört wirst.
  4. Selbstverständlich solltest du Koffein und andere aufputschende Substanzen vor dem Schlafengehen vermeiden.
  5. In den letzten Jahren wird von Schlafforschern immer wieder darauf hingewiesen wie schädlich das blaue Licht von Bildschirmen für die Schlafqualität ist. Vermeide daher Smartphones, Laptops und andere elektronische Bildschirmgeräte in der Stunde vor dem Schlafengehen.

Mehr dazu im folgenden Artikel: Besser schlafen – Schlafhygiene für Läufer und Sportler

4. Achte auf eine gute Ernährung

Männer mit einem hohen Körperfettanteil, haben im Durchschnitt einen niedrigeren Testosteronspiegel. Übergewicht scheint DER große Testosteron-Killer zu sein, und ist möglicherweise einer der Gründe, warum der globale Testosteronspiegel in den letzten Jahrzehnten in allen Industrieländern gefallen ist. Kein unnötiges Körperfett mit dir herumzutragen, ist daher ein wichtiger Punkt, um den Testosteronspiegel wieder ins Lot zu bringen.

Cholesterin und Testosteron

Cholesterin gilt seit einigen Jahrzehnten als Ernährungs-Bösewicht. Ich erinnere mich noch gut, wie mich meine Mutter früher ermahnte, nicht zu viele Eier zu essen. Wie so viele Ernährungsregeln, hat sich jedoch auch die Cholesterin-Warnung als falsch herausgestellt: Cholesterinhaltige Lebensmittel wie Eier führen bei gesunden Menschen nicht dazu, dass unser Cholesterinspiegel ansteigt. Vielmehr wird das meiste Cholesterin in unserer Leber produziert. Essen wir nun cholesterinhaltige Speisen, produziert der Körper schlicht weniger Cholesterin.

Cholesterol ist für den Körper sogar sehr wichtig, da es hilft, die Zellfunktionen aufrecht zu erhalten und eine wichtige Rolle in der Produktion von Sexualhormonen wie Testosteron spielt. Eine Studie hat deshalb wenig überraschend gezeigt, dass Cholesterinhaltige Speisen wie Sardinen oder Eier sich sehr positiv auf den Testosteronspiegel auswirken.

Weitere Ernährungstipps gegen Testosteronmangel

Klarerweise solltest du auf eine gesunde Ernährung achten. Generell wird empfohlen, vorgefertigte Speisen, zuckerhaltige Lebensmittel, Soyaprodukte und Low-Fat-produkte zu vermeiden.

Zink, Magnesium und Vitamin D korrelieren wiederum mit einem hohen Testosteronspiegel.

Außerdem wird von Anhängern des intermittierendes Fasten (bis zu 16 Stunden am Tag nichts essen) oft behauptet, dass durch diesen Lebensstil der Testosteronspiegel deutlich erhöht wird. Eine wissenschaftliche Bestätigung dazu konnte ich noch nicht finden.

Alkohol dürfte sich ebenfalls negativ auf das Testosteron in deinem Körper auswirken.10 Bier gilt sogar als das schlechteste Getränk für dich, wenn du unter Testosteronmangel leidest, da es sehr viel Östrogene enthält, das muss jedoch nicht zwingend zu einem niedrigen Testosteronlevel führen.

Als Conclusio kann gesagt werden, dass du nicht ganz auf das Trinken verzichten willst, wenn du deinen Testosteronspiegel hoch halten willst. Vermeide jedoch exzessive Trinkgelage und vermeide es, zu oft Alkohol trinken zu gehen.11

5. Vermeide Stress:

Stress ist schlecht für den Testosteronspiegel, da durch Stress das Stresshormon Cortisol gebildet wird. Cortisol ist quasi das Anti-Testosteron (nicht Östrogen wie oft angenommen): Ist dein Cortisolspiegel hoch, sinkt dein Testosteronspiegel, und umgekehrt.

Es ist nicht immer leicht Stressquellen aus dem Leben zu entfernen. Sei dir bewusst, dass Stress nichts positives ist, und versuche im Beruf und im Alltag auf diejenigen Sachen fokussiert zu sein, die wirklich einen Mehrwert für dich haben.

  1. Um mehr Kontrolle über dein Leben und den Stresspegel zu haben, empfehle ich dir Meditation.
  2. Vermeide außerdem zu viel Zeit mit Social-Media zu verbringen, da es viel Zeit stiehlt, dich aber auch unter Stress setzt.

Weitere Tesosteron-Mythen kritisch betrachtet:

Wie wirkt sich Masturbation auf Testosteron aus (No-FAP)?

Anders als auf populärwissenschaftlichen Kanälen oft behauptet, scheinen die Effekte sehr gering zu sein.

Ein Artikel der Fachzeitschrift Psychology Today aus dem Jahr 2010 räumt zwar ein, dass der Testosteronlevel während der Masturbation oder während einer sexuellen Aktivität ansteigt, danach aber wiederum in den Normalzustand zurückfällt. Ähnlich wie Krafttraining erlebst du durch Sex also einen kurzfristigen Testosteronschub.12

Eine Studie aus dem Journal of Zhejiang University berichtet außerdem, dass eine sexuelle Abstinenz von sechs Tagen kaum Auswirkungen auf den Testosteronhaushalt hat. Am Tag sieben der Abstinenz kommt es jedoch zu einem durchschnittlichen Anstieg von 146%. Dieser enorme Anstieg ist verantwortlich dafür, dass Abstinenz (No-FAP) oft als Testosteron-Booster bezeichnet wird. Leider haben diese Leute die Studie nicht gelesen: Nach diesem Höhepunkt fällt das Testosteronlevel wieder in den Normalzustand zurück.13

Sexuelle Aktivitäten können deinen Testosteronlevel kurzfristig in die Höhe treiben und Abstinent hat nur nach einer Woche einen positiven Effekt auf den Testosteronhaushalt.

Führt Testosteron zu Haarausfall?

Oft wird behauptet, dass glatzköpfige Männer ein höheres Testosteronlevel haben, aber in der Realität ist die Beziehung zwischen Testosteron und Haarausfall kompliziert und noch nicht ganz eindeutig geklärt:

Haarausfall tritt durch die Verkleinerung der Haarfollikel ein, wodurch der Wachstumszyklus gestört wird. Die neuen Haare werden immer feiner bis keine neuen Haare mehr nachwachsen. Doch ist für diesen Effekt wirklich Testosteron verantwortlich?

Die Wissenschaft sagt nein: Eine Studie aus Deutschland untersuchte im Jahr 2017 373 Männer aus Nordost-Deutschland und kam zum Schluss, dass es keine signifikante Beziehung zwischen Haarausfall und dem Testosteronhaushalt gibt.14

Zu viel Testosteron, kann das vorkommen?

Ein Testosteronlevel über 1000ng/dl wird generell als überdurchschnittlich bezeichnet. Es wird geschätzt, dass 2,5% aller Männer so hohe Werte erreichen. Über die Nebenwirkungen eines zu hohen Testosteron-Levels gibt es noch wenige gesicherte Erkenntnisse. Oft werden in diesem Zusammenhang die folgenden Symptome genannt:

Eine erhöhte Östrogenproduktion

Fälschlicherweise wird das weibliche Sexualhormon Östrogen oft als Anti-Testosteron bezeichnet. Das ist es jedoch nicht, sondern vielmehr Cortisol. Zuviel Testosteron im Körper kann sogar dazu führen, dass es vom Körper in Östrogen umgewandelt wird, was zu verschiedenen Nebeneffekten führen kann:

  • Stimmungsschwankungen
  • Hoher-Blutdruck
  • Anwachsen der Brüste

Zu viel Testosteron kann dich also sogar weiblicher machen. :)

Akne

Ein weiterer in diesem Zusammenhang beschriebener Nebeneffekt ist Akne, vor allem im Brust und Rückenbereich. Hiervon sind auch oft Frauen mit einem zu hohen Testosteron-Level betroffen.

Schrumpfen der Hoden

Eine gravierende Nebenwirkung ist das Schrumpfen der Hoden. Da Testosteron in den Hoden produziert wird, versucht das Gehirn den Überschuss an Testosteron zu verhindern, indem es die Produktion einstellt, wodurch das Volumen und die Festigkeit der Hoden verringert wird. Dieses Phänomen tritt vor allem auf, wenn das Testosteron im Körper durch externe Zufuhr hochgepusht wird.

Warum sind Testosteronpflaster und andere Präparate nicht empfehlenswert?

Wie schon erwähnt: Präparate sind meiner Meinung nach jedoch nicht empfehlenswert, da die Gefahr besteht, dass der Testosteronlevel unnatürlich hoch gesteigert wird, und nicht die Ursachen für einen niedrigen Testosteronspiegel beseitigt werden.

Ein unnatürlich niedriger Testosteronspiegel ist oft einem schlechten Lebensstil geschuldet. Diesen zu ändern, sollte das Ziel sein

Fazit zum Thema- Was ist Testosteron und wie steigerst du deinen Testosteronspiegel

Das männliche Sexualhormon ist besser als sein Ruf. Dass es uns in Rauflustige Rowdies (mit Haarausfall) verwandelt, ist schlicht ein Mythos.

Testosteronmangel scheint heutzutage ein weitverbreitetes Phänomen zu sein, und ist wohl ein Resultat unserer Zivilisation: Wenig Bewegung, ein hoher Körperfettanteil, viel Stress und wenig Schlaf. Im Internet finden wir viele Beispiele von Männern wie Craig Cooper, die ihren testosteronhaushalt schon mit relativ wenigen und simplen Maßnahmen wieder ins Lot bringen konnten. Auf Präparate zu setzen ist schlicht Geldverschwendung, bringt aber auch einige Nebenwirkungen mit sich.

1 – https://de.wikipedia.org/wiki/Testosteron
2 – Bariş O. Yildirim, Bariş O. Yildirim, Jan J.L Derksen, A review on the relationship between testosterone and life-course persistent antisocial behavior, Elsevier, Volume 200, Issues 2-3, Pages 984–1010, December 30, 2012
3- Zer, M. Naef, R. Snozzi, M. Heinrichs & E. Fehr, Prejudice and truth about the effect of testosterone on human bargaining behaviour, Nature volume 463, pages 356–359, 21 January 2010
4 – Angela S.Book Katherine B.Starzyk Vernon L.Quinsey, The relationship between testosterone and aggression: a meta-analysis, PSY Journal, Volume 6, Issue 6, Pages 579-599, November–December 2001
5 – Patricio S. Dalton, Sayantan Ghosal, Self-confidence, Overconfidence and Prenatal Testosterone Exposure: Evidence from the Lab, Front Behav Neurosci. 2018; 12: 5.
6 – https://www.huffingtonpost.com/entry/the-mystery-of-declining-testosterone_us
7 – Mangine, Gerald T.; Hoffman, Jay R.; Gonzalez, Adam M.; Townsend, Jeremy R.; Wells, Adam J.; Jajtner, Adam R.; Beyer, Kyle S.; Boone, Carleigh H.; Wang, Ran; Miramonti, Amelia A.; LaMonica, Michael B.; Fukuda, David H.; Witta, E. Lea; Ratamess, Nicholas A.; Stout, Jeffrey R., Exercise-Induced Hormone Elevations Are Related to Muscle Growth, The Journal of Strength & Conditioning Research: January 2017 – Volume 31 – Issue 1 – p 45–53
8 – https://www.webmd.com/men/features/exercise-and-testosterone
9 – AJOG, Eliahu Levitas, MD , Eitan Lunenfeld, MD , Noemi Weisz , Michael Friger, PhD , Iris Har-Vardi, PhD, Seasonal variations of human sperm cells among 6455 semen samples: a plausible explanation of a seasonal birth pattern, Volume 208, Issue 5, Pages 406.e1–406.e6
10 – Aafje SierksmaTaisto SarkolaC. J. Peter ErikssonMartijn S. van der GaagDiederick E. GrobbeeHenk F. J. Hendriks, Effect of Moderate Alcohol Consumption on Plasma Dehydroepiandrosterone Sulfate, Testosterone, and Estradiol Levels in Middle‐Aged Men and Postmenopausal Women: A Diet‐Controlled Intervention Study, Volume28, Issue5, May 2004, Pages 780-785
11 – https://www.anabolicmen.com/alcohol-testosterone/
12 – James M.Dabbs Jr.Suzanne Mohammed, Male and female salivary testosterone concentrations before and after sexual activity, Physiology & Behavior Volume 52, Issue 1, July 1992, Pages 195-197
13 – Jiang Ming, authorJiang Xin Zou Qiang Shen Jin-wen, A research on the relationship between ejaculation and serum testosterone level in men, Journal of Zhejiang University of SCIENCE, V.4, No .2, P .236 – 240, Mar. – Apr., 2003
14 – JAMA Dermatol., Hanna Kische1,2; Andreas Arnold3; Stefan Gross4,5; et al
Sex Hormones and Hair Loss in Men From the General Population of Northeastern Germany, 2017;153(9):935-937





Werde vom Jogger zum Läufer!

Posted by

Bei mehreren Leserumfragen stellte ich fest, dass unglaubliche 85% aller Leser meinen, sie könnten effektiver trainieren. Mehr als 2/3 hatten bereits eine ernsthafte Laufverletzung. Aber nur 14% haben je ein Laufseminar besucht.

Dieses überraschende Ergebnis spiegelte auch meine eigenen Erfahrungen wider. Das bewegte mich dazu, das erste professionelle Online-Laufseminar Von 0 auf Marathon ins Leben zu rufen. Zusammen mit Laufguru Markus Dawo und den Lesern dieser Webseite arbeiteten wir sechs Monate an diesem Projekt.

Das Motto des Seminars lautet: Effektiver trainieren. Verletzungen vermeiden. Schneller laufen. Es bietet dir alles, was du wissen musst, um vom Jogger zum Läufer zu werden, deinen ersten Halbmarathon oder Marathon zu laufen und deine persönliche Bestzeit zu verbessern.

Das Laufseminar ist recht umfangreich, weil wir sichergehen wollten, alle wichtigen Dinge abzudecken: 7 Stunden Video- und Audiomaterial, 6 Trainingspläne für unterschiedliche Distanzen und Zielzeiten, sowie 3-E-Books zu Spezialthemen. Der Preis beträgt nur € 49,99.

Kostenloser Minikurs für Läufer

Wenn du einen kostenlosen Blick in unser Laufseminar werfen möchtest, dann melde dich jetzt für unseren kostenlosen Mini-Kurs für Läufer an, um Einblick in die folgenden Lektionen zu bekommen: Faszientraining, Ernährung für Läufer sowie die richtigen Laufschuhe kaufen. Durch diese Anmeldung entstehen für dich keinerlei Kosten oder Kaufverpflichtungen. Wir schenken dir aber einen € 30Rabatt auf den gesamten Kurs.


Wir behandeln deine Daten mit höchster Vertraulichkeit im Sinne der aktuellsten Datenschutzrichtlinien. Lies dir unsere Datenschutzerklärung durch.

Facebook Comments

Write A Comment

Kostenloser Minikurs für Läufer

Von 0 auf Marathon wurde zusammen mit dem Laufguru Markus Dawo und den Lesern dieser Webseite in 6 Monate langer Arbeit produziert. Das Motto des Seminars lautet: Effektiver trainieren. Verletzungen vermeiden. Schneller laufen. Es bietet dir alles, was du wissen musst, um vom Jogger zum Läufer zu werden, deinen ersten Halbmarathon oder Marathon zu laufen und deine persönliche Bestzeit zu verbessern.

Wenn du einen kostenlosen Blick in unser Laufseminar werfen möchtest, dann melde dich jetzt für unseren kostenlosen Mini-Kurs für Läufer an. Deine Anmeldung ist mit keinerlei Kosten oder Kaufverpflichtungen verbunden.

Wir behandeln deine Daten mit höchster Vertraulichkeit im Sinne der aktuellsten Datenschutzrichtlinien. Lies dir unsere Datenschutzerklärung durch.